Viele Eltern wählen die Kleider für ihre Kinder selbst aus. Doch dabei wissen die Kleinen schon ganz genau, was sie gern tragen möchten und was ihnen weniger gut gefällt. Letztlich sollte auch das Kind mitentscheiden dürfen, welche Kleidung es tragen soll bzw. will. Denn schließlich muss es sich in seiner Kleidung auch wohl fühlen.

Kleine Mädchen tragen auch besonders gern Kinderkleider. Diese sind den Kleidern der Damen zwar nachempfunden, aber peppige Farben, kindgerechte Motive und natürlich auch besondere Schnitte zeichnen die Kinderkleider aus.

Besonders beliebt bei den Mädchen sind die Farben Rot, Rosa und vor allem auch Pink. Aus diesem Grund werden auch immer wieder ganze Kollektionen angeboten, die von diesen Farben dominiert werden. Aber auch andere Farben sind durchaus vorhanden. So werden auch Kinderkleider angeboten, die in Gelb, Weiß oder zartem Grün gehalten sind. Wer es nicht so auf die typischen Mädchenfarben abgesehen hat, entscheidet sich dann wohl eher für diese etwas untypischeren Farben bzw. Farbkombinationen.

Bei den Motiven für Kinderkleider gibt es natürlich auch wieder die Favorits, die bei so vielen Mädchen beliebt sind. Dabei handelt es sich vor allem um Tiere, vorrangig natürlich Pferde. Es gibt wohl kaum ein Mädchen, welches sich nicht für Pferde interessiert. Außerdem werden auch Comic-Figuren und Serienstars als Motive gewählt. Dabei wird aber immer auf kindgerechte Motive geachtet. Die Aufdrucke werden auf den Kleidern meist auf dem Vorderteil in Brusthöhe angebracht. Aber auch verschiedene Musterungen wie Streifen, Punkte und vieles mehr sind durchaus nicht unüblich.

Die Schnitte der Kinderkleider sind meist eher schlicht. Großartige Ausschnitte oder gar auf Taille geschnittene Kleider sind bei der Mode für Kinder eher eine Seltenheit. Schließlich soll diese Mode aus zweckmäßig sein und nicht allzu großen Wert auf den Style legen. Kinder wollen spielen und aus diesem Grund sollten Kinderkleider vor allem bequem und robust sein. Denn sie müssen viel aushalten wenn die Kinder herumtollen und toben. Auch pflegeleicht müssen sie sein, sodass der eine oder andere Fleck leicht entfernt werden kann.